Kelag Logo - Link zur Startseite

Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft (EEG)

Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft (EEG)

Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften (EEG)

Mit dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) ist es nun möglich, Energiegemeinschaften zu bilden

Dabei können sich die Teilnehmer nicht nur innerhalb von einzelnen Objekten zusammenschließen, sondern auch über das öffentliche Netz zu Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaften vereinigen. In einer Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft wird die erzeugte Energie im Lokal- bzw. Regionalbereich auf deren Teilnehmer aufgeteilt. Am österreichischen Energiemarkt werden gerade die technischen Voraussetzungen für Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften geschaffen

Abfrage Lokal-/Regionalbereich

Im Serviceportal der KNG können Sie ihre Lokal- und Regional-ID abrufen. (Registrierung erforderlich) Diese Kennung dient zur Information, ob sich bei einer eventuellen Teilnahme bei einer Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft eine lokale oder regionale Zuordnung ergeben würde. Durch Vergleich der IDs der Interessenten der Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft kann die jeweilige Zuordnung überprüft werden.

Im Serviceportal der KNG können Sie ihre Lokal- und Regional-ID abrufen. (Registrierung erforderlich) Diese Kennung dient zur Information, ob sich bei einer eventuellen Teilnahme bei einer Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft eine lokale oder regionale Zuordnung ergeben würde. Durch Vergleich der IDs der Interessenten der Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft kann die jeweilige Zuordnung überprüft werden.

  • Besuchen Sie das KNG Serviceportal
  • Eventuelle Registrierung bei Erstanmeldung
  • Anmeldung mit Benutzerdaten
  • Unter dem Reiter mein.konto einen der drei Links öffnen (Netzrechnungs-anzeige/Verbrauchsübersicht/Netzzugangsverträge)
  • Die Lokal- und Regional-ID befindet sich unter der Überschrift Anlagendaten

Die Abfrage der Lokal- und Regional-ID versteht sich als Dienst zur Orientierung für Interessenten an Energiegemeinschaften. Die finale Bestimmung der lokalen bzw. regionalen Zuordnung der Teilnehmer zur Erneuerbaren-Energie-Gemeinschaft wird erst nach Aktivierung der jeweiligen Teilnehmer bekannt gegeben. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit wird seitens der KNG-Kärnten Netz GmbH keine Gewähr geleistet.

Vorteile Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft:

Notwendige Unterlagen

Links

Weiterführende Infos